Das Areal

Slogan

Das Areal

 

Basis für ein erfolgreiches Logistikzentrum ist der zentrale Standort. Eines der größten Norddeutschlands ist die Soltau Logistic Center GmbH & Co. KG mit einer Gesamtfläche von 174.000 m², einem Erweiterungspotential von 110.000 m², und direkter Anbindung an die A7 zwischen Hamburg und Hannover.

 

Geschäftsführer Carsten Tietje und Martin Buck übernahmen 2007 das Gesamtareal und bieten nach der Generalüberholung und Modernisierung des Distributionszentrums 55.000 CCG2-Palettenstellplätze, davon 28.000 im vollautomatischen Hochregallager, 22.000 m² zusätzliche Lager- und Handlingsfläche, 3.300 m² Umschlagsfläche und 30.000 m² Freilager-, Abstell- und Rangierfläche. 34 Verladetore, LKW-Abstellflächen und einen zweigleisigen aktiven Gleisanschluss mit Bahnrampe komplettieren das Angebot.

Film einbauen

Bilder-bottom